September

Das Bienenvolk hat die Vorräte eingelagert, und das Brutgeschäft nimmt ab.

Es wird langsam ruhiger, die Völker bereiten sich auf den bevorstehenden Winter vor. Die Bruttätigkeit lässt nach und es wird Zeit, die letzten Korrekturen vorzunehmen und die letzte Weiselosigkeiten zu überprüfen.

An den letzten warmen Herbstagen sammeln die Bienen noch fleissig Pollen, damit langlebige Winterbienen erzeugt werden können.

Ab Mitte September sollten die Bienen nicht mehr gestört werden. Die Volksstärke hat merklich abgenommen. Es schlüpfen weitaus weniger Winterbienen als Sommerbienen.

Wenn die Drohnen im Spätsommer überflüssig geworden sind, werden sie nicht mehr gefüttert und in der "Drohnenschlacht" aus dem Stock gedrängt. Draussen verhungern oder erfrieren sie.


Druckbare Version

Impressum    Kontakt    Sitemap